Perfektes DIY Allround Reifen Reparatur Kit

Heute stell ich mein Reifen Reparatur Kit vor – wobei ich sofort zugeben muss, daß meine Zusammenstellung vor allem auf Desk Research beruht.

Denn: zum Glück ist mir bislang trotz tausender Kilometer kein Reifen kaputt gegangen bzw ich hab rechtzeitig genug mitbekommen, daß etwas nicht okay ist. Ich bin (inzwischen) ausserdem ein Fan davon, frühzeitig neue Reifen zu kaufen, vorzugsweise im Ausland, wo man für neue Reifen und den Service nur einen Bruchteil der hier üblichen Summe zahlt. Mit Reifen, die auf Grund hoher Abnutzung kurz vor ihrem Lebensende sind oder bereits mehrfach repariert wurden fahre ich daher nicht mehr herum.

Dann kommt noch mein abergläubischer Verdacht dazu, daß Leuten, die sich mit extremen Aufwand auf irgend ein Unglück vorbereiten genau
dieses Missgeschick dann nicht passiert.

Mein sorgfältig recherchiertes & rundum ausgestattetes Reifenkit basiert zunächst auf dem „ARB speed seal puncture repair kit“, welches für schlauchlose Auto Reifen geeignet ist, in die man sich einen Nagel reingefahren hat. Das hab ich ursprünglich Mal für den Humvee gekauft. Da mein Truck allerdings Reifen mit einem Schlauch hat, hab ich es als Grundlage genommen und Teile ergänzt. Nach der Aktion in Bulgarien, als sich ein vergrößernder Riss an der Reifenflanke entlangzog wollte ich vor allem superstabile Flicken für die Aussenseite haben. Mein Kit ist daher universell für LKW, aber auch für Begleitfahrzeuge vom Typ Landrover / Landcruiser geeignet.

Meine Erfahrung ist, daß in Ländern wie Bulgarien oder Rumänien Reifenbuden genau so häufig sind wie hier bei uns Tankstellen. Daher kann man dort in den allermeisten Fällen bei einer Reifenpanne einfach den Ersatzreifen montieren und den kaputten Reifen nur ein paar Kilometer später in aller Ruhe von einem Profi reparieren lassen. Trotzdem kann es nicht verkehrt sein z.B. für eine Reise in Afrika hochwertiges Reparaturmaterial dabei zu haben.

In den meisten Reifenkits wie dem oben genannten sind viele Teile drin, die man extra bezahlt, aber schon an board hat. Bohrer, ein Messer und eine Zange zum entfernen von Fremdkörpern wird vermutlich jeder in seinem LKW zur Hand haben. Daher ist es schlauer, alles einzeln zu bestellen und anstatt einer mitgekauften Zweitzange lieber mehr Flicken und Kleber zu kaufen bzw mitzunehmen.

Das ist der Ursprungszustand (Ausgangszustand) vom ARB speed seal puncture repair kit:

Sieht super aufgeräumt aus, tolles Produktfoto, aber man fährt viel zu viel Luft herum. Ausserdem braucht man keine zwei Griffe, einer reicht, denn es liegt sogar ein Imbus zum umbauen bei = 1/2 kg weniger. Ich hab daraufhin alles etwas umgepackt, Teile dazu gekauft und nun deckt mein Kasten drei, vier Reparaturmethoden / Probleme ab.

Im Einzelnen ist das:

ARB speed seal puncture kit (lite) – Reifenreparatur schlauchloser Reifen von aussen bei PKW’s

Die schwarzen Streifen sind die Reparaturcordeln

Hierbei wird das durch den Nagel verursachte Loch zunächst mit einem Bohrer oder der geriffelten Ahle etwas aufgebohrt und geglättet. Mit dem speziellen Werkzeug wird eine mit Kleber getränkte Reparaturcordel ins Loch gestopft, diese verschließt die Schadstelle. Die Reparatur erfolgt von aussen. Es ist daher nicht nötig, den Reifen von der Felge abzuziehen ! Geeignet ist diese Methode bei kleinen Löchern durch Schrauben oder Nägel in der Lauffläche.

Vorteil: Blitzreparatur ohne viel Aufwand und mit etwas Geschick sogar ohne den Reifen abzubauen. Bekommen auch Anfänger hin

Nachteil: für mich stellt sich die Frage, wie langlebig das ist. Meine alten Humvee Reifen wurden durch die US army mehrfach genau so repariert, 100% dicht war das nicht und gelegentlich mußte ich Luft nachfüllen. Nur für kleine, runde Löcher geeignet.

Reifenreparatur schlauchloser Reifen von innen beim PKW / LKW mit einem Reparaturkörper / Reifenpilz

Links 8mm Reifenpilze vom REMA, rechts 6mm Reifenpilze von JET mit extra Schutzfolie.

Dabei wird die Karkasse von der Felge gezogen, was beim PKW nur mit Werkzeug oder einer Maschine geht. Bei LKW Sprengringfelgen mit/ohne Schlauch kann es unter Umständen ohne eine Maschine gehen, aber dafür mit viel Kraft / Hydraulik.

Das Loch in der Lauffläche wird mit einem Bohrer gleichmäßig vergrößert, ausserdem wird der Reifen an der Schadstelle von innen mit Schmirgelpapier oder einer feinen Drahtbürste aufgerauht. Als nächstes wird ein Reparaturpilz von innen mit Cement SC-BL eingeklebt. Der Reparaturpilz muss dann noch angepresst werden, der Griff vom ARB Spezialwerkzeug ^^ oder einem Schraubenzieher sollte dafür ausreichen. Risse kann man damit nicht reparieren, aber schräge oder leicht ovale Löcher schon. Das deckt der Reparaturpilz mit ab.

Als Klebstoff (genauer: Vulkanisiermittel) kommt Cement SC-BL zum Einsatz. Die Tuben kann man mit 12 Gramm oder 6 Gramm kaufen. Angebrochene Tuben trocknen schnell ein und werden hart, das ist bei Sekundenkleber oder Sikaflex auch nicht anders. Daher ist es besser, viele kleine Tuben mitzunehmen anstatt einer großen.

Zu kalt darf es auch nicht sein: so um die 20 Grad sollte es schon haben, zur Not muss alles mit einem Fön erwärmt werden.

Vorteil: eine sehr gute und haltbare Reparatur für Schäden in der Lauffläche. Es gibt gewisse Chancen außer runden Löchern von Nägeln auch längliche Beschädigungen wie von einem kleinen, spitzen Messer oder ähnlichem zu reparieren.

Nachteil: der Reifen muss von der Felge runter

Reifenreparaturen an der Flanke mit einem Aramid Pflaster

Wenn die Flanke aufgeschnitten ist oder eine Beule hat, ist der Reifen irreparabel kaputt. Aber kleine Beschädigungen wie sich langsam am Reifen bildende Risse kann man damit flicken. Der Schaden wird dann nicht schlimmer, eventuell verträgt die gleiche Stelle sogar noch einen weiteren Treffer. Für einfache, kleine Durchstiche an der Seite sollte so ein Pflaster ebenfalls geeignet sein.

Das Reparaturpflaster wird mit dem schon bekannten Cement SC-BL aufgeklebt, nachdem die Schadstelle aufgerauht wurde. Wie der Reparaturpilz auch muss das Pflaster kräftig aufgedrückt werden, damit das Vulkanisiermittel eine Bindung eingeht.

Das Lange Pflaster vom Typ RAD 124 läßt sich prima teilen, um damit auch Schläuche zu reparieren. Der Einzelpreis vom RAD 124 ist so um die 7 Euro zzgl Versand.

Vorteil: universell einsetzbar, für schlauchlose Reifen und solche mit Schlauch, könnte auch für die Innenseite geeignet sein
Nachteile: keine

Reparatur vom Schlauch

Schlauchflicken kennt sicherlich jeder, der schon Mal ein Fahrrad geflickt hat. Der DAF T244 hat ab Werk Sprengringfelgen und Reifen mit Schlauch. Mit etwas Übung soll man den Reifen angeblich auch so von der Felge runter kriegen, um an den zu reparierenden oder zu ersetzenden Schlauch ranzukommen …

Dann kommt beim kaputten Schlauch die schon bekannte Kombination aus aufrauhen, Gummikleber und Flicken zum Einsatz. Mein Plan wäre, beim LKW einen der großen Flicken von Typ RAD 124 in vier oder fünf kleine Flicken zu zerschneiden und diese zu verwenden. Die Fahrradflicken sind für Mikrolöcher geeignet – daher am ehesten für Roller oder Fahrradschläuche, die wegen Glasscherben oder Drahtenden ein winziges Loch haben.

Ich hab neben dem Flickzeug immer mindestens 2 komplette Schläuche dabei und wäre eher dafür, bei einem Defekt den Schlauch 1:1 zu ersetzen. Es ist jedoch so: Reifen bekommt man im Ausland gut, aber das DAF T244 Rumpeltours Team kann berichten, daß es im Senegal sehr schwierig war, neue Schläuche zu besorgen. Daher kann es Sinn machen, auf eine Schlauchreparatur vorbereitet zu sein.

Vorteil: kost nix, wiegt nix, universell einsetzbar

Nachteil: lohnt sich finanziell und vom Zeitaufwand nicht immer, so teuer ist ein neuer Schlauch schließlich nicht

Und was ist sonst noch im Reifen Zauberkasten ?

Sandpapier zum aufrauhen. Mit dabei haben sollte man vorsichtshalber 10 Ventile und das passende Werkzeug zum rausschrauben. Dem ARB Reifenkit lagen noch zwei Ventile für schlauchlose PKW Reifen bei. Reifenmontagepaste, damit es flutscht, gehört ebenfalls mit ins Set. Ich hab mit 1kg etwas zu viel des guten gekauft …

Unterwegs kann es oft erforderlich sein, den Luftdruck der Reifen zu ändern. Bei Sand ganz weit runter, auf guten Strassen wieder rauf, auf Löcherpisten wieder runter und so weiter. Ich persönlich bevorzuge es, die Luft gemächlich abzulassen und den Reifendruck genau mit einem Manometer zu kontrollieren.

Reifenpaste, Ventile mit passendem Schrauber + Metall Ventilkappen mit Dichtring (zu verschenken)

Das ganze kann man einfacher (schneller) gestalten, in dem man die Ventile allesamt rausschraubt und statt dessen Metallventilkappen mit Dichtring aufsetzt. Die Dinger unter Druck aufzuschrauben erfordert allerdings eine gewisse Geschicklichkeit und man hat keine Gewissheit, ob der Druck nicht zu hoch / zu tief ist, wenn man etwas zu lange braucht beim herum fummeln (=ich).

Ich hab damit experimentiert und festgestellt: für mich ist das nix. Alles, was sich dem Ventilsockel nähert droht mit 5 – 6 bar auf nimmer wiedersehen in die Landschaft gepustet zu werden. Eher nervig.

Diese Ventilkappen mit Dichtring gibt es jedenfalls rund – und als Sechskant. Mein Rat wäre, wenn überhaupt die Sechkant Ventilkappen zu verwenden. Die kann man mit einer 10er Nuss festschrauben, so fliegt einem die Kappe unter Druck nicht auf und davon.

Das ganze rundum sorglos DIY Reifen Allround Reparatur Kit für Gummireifen vom Roller bis zum Truck wird dann noch mit Fettkreide zum markieren abgerundet.

Alle beschriebenen Teile in einem Raaco Assorter 55. Gewicht: 2 kg, Abmessungen ca 34 x 26 x 6 cm, Haltbarkeit 5 Jahre

Das Team Pistenkuh jat ein vergleichbares Kit im Shop, darauf verlinke ich an dieser Stelle einfach Mal:

pistenkuh.de/shop/reifen-reparatur-set

Wer keine Lust hat, sich selber alles zusammen zu suchen … es ist anders zusammen gestellt als mein DIY Kit, so fehlt das „ARB speed seal“, worauf ich aufgebaut hab. Dafür gibts mehr Reparaturflicken als ich vorgeschlagen hab und es liegt noch eine fette Anleitung bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.