Unterwegs im Iran – was sollte beachtet werden ?

Den Entschluss, in den Iran zu fahren hatte ich eher spontan gefasst. Der Iran hat Wüsten wie die Sahara, Ruinen wie in Lara Croft und Basare wie aus Tausend und einer Nacht. Genau mein Ding. Dazu kommt, daß ich sowieso keinen Alkohol trinke und die Küche im Iran durchaus fleischlastig ist. Ich vermisse daher nichts und schmecken tut mir alles. Ausserdem (hieß es) sollen die Leute total nett sein, das kam mir entgegen. Eine positive Erfahrung, die ich im Iran tatsächlich sehr schnell machen sollte. Der Iran hat zwei Seiten. …