Reise Apotheke ++

Ich hab in einem anderen Blog Eintrag ja schon einmal meinen gepimpten Erste Hilfe Kasten vorgestellt, daher folgt heute ein Blick in meine aufgemotzte Reise Apotheke ++ Hey, cool, würdest du dich von einem dir komplett unbekannten Typ medizinisch beraten lassen, der zwar „medizinisch interessiert“ ist, aber ganz früher Mal Radio und Fernsehtechniker gelernt hat ? Und nun als LKW / Reise Quereinsteiger in der Welt unterwegs ist ? Vermutlich nicht. Und so will ich den Artikel hier auch verstanden wissen. Jeder Mensch hat eigene, medizinische Bedürfnisse, die eine individuelle …

Ein einfaches Schild, mit dem man möglicherweise einen Haufen Ärger vermeidet

An meinem LKW klebt das folgende Schild: Dafür musste ich mir schon ein paar Mal hämische Kommentare anhören. Insbesondere: in Internetforen, wie dem schlecht moderierten und extrem vertrollten LKW Allrad Board. Meiner Meinung nach kann man an sowas aber erkennen, ob man einen waschechten Overlander vor sich hat – oder nur einen weichgespülten LKW permanent Ausbauer, der in Deutschland lediglich von einem Treffen zum nächsten fährt, aber selten oder nie ins Ausland. So hab ich bei meinem Iran Trip in Dogubayazid, das ist in der Türkey wenige Kilometer vor der …

Frankreich während der Corona Krise (Teil 1)

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle über Marokko berichten, aber die Corona Krise hat alles geändert. Ich bin quer durch Frankreich gefahren, um von Sete / Montpellier aus nach Marokko zu reisen, aber am Tag der Abreise wurde die Fähre ersatzlos gestrichen und die Grenze nach Marokko war zu. Ich war daher zunächst ziemlich geknickt und dachte als erstes daran, mich sofort wieder auf den Rückweg zu machen. Die Nachrichten wegen der Corona Krise wurden immer bedrohlicher: rasch steigende Krankheitsfälle und Tote, viele Einreisesperren. In Frankreich wurde eine Ausgangssperre verhängt. …

Frankreich während der Corona Krise (Teil 2)

Es war gar nicht so einfach, sich unter der – Corona Neubewertung aller sozialen Interaktionen – immer richtig zu verhalten. Nur ein Beispiel, eine ganz typische Situation: Das Wasser geht zur Neige und ich beschließe vor der Mairie von Rennes-le-Bains zu halten, um aufzutanken. Ich parke daher den Truck und stelle fest: der Wasserhahn funktioniert ja gar nicht, wenn man drauf drückt. Da kommt gar kein Wasser. So weit, so gut. Scene: typisch französische Kleinstadt, T244 Truck, Wasserhahn der nicht geht, ratlos & etwas verträumt guckender Typ mittleren Alters. In …

Webseiten mit Reise Warnungen, Reise Planung & Vorbereitung

Ich trag an dieser Stelle Mal ein paar Webseiten ein, die sich speziell mit Reisewarnungen beschäftigen – daher der aktuellen Lage in einem Land, in das man möglicherweise gern reisen möchte. Da wäre als erstes die Webseite vom Auswärtigen Amt zu nennen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender Das Auswärtige Amt informiert tagesaktuell und länderspezifisch über Reise- und Sicherheitswarnungen. Ausserdem wird über Besonderheiten und Bedingungen bei der Einreise informiert: braucht man ein Visa, reicht der einfache Perso, was ist bei der Einfuhr verboten und so weiter. Ähnlich gut macht es Frankreich, die Webseite für Franzosen …

Unterwegs im Iran – was sollte beachtet werden ?

Den Entschluss, in den Iran zu fahren hatte ich eher spontan gefasst. Der Iran hat Wüsten wie die Sahara, Ruinen wie in Lara Croft und Basare wie aus Tausend und einer Nacht. Genau mein Ding. Dazu kommt, daß ich sowieso keinen Alkohol trinke und die Küche im Iran durchaus fleischlastig ist. Ich vermisse daher nichts und schmecken tut mir alles. Ausserdem (hieß es) sollen die Leute total nett sein, das kam mir entgegen. Eine positive Erfahrung, die ich im Iran tatsächlich sehr schnell machen sollte. Der Iran hat zwei Seiten. …

Norwegen 2018 – unterwegs mit den könnenwirnintendo Kids (Teil 2)

Als nächstes haben wir am Mosvatn gestanden, dort gibt es am Rande der Zivilisation einen kleinen Hafen, von dem aus man ein Wassertaxi zum wandern ins Naturschutzgebiet nehmen kann. Der Stellplatz allein ist kein Grund, extra dort hin zu fahren, dafür ist zu wenig zu sehen. Aber ich mochte die Abgeschiedenheit.  Die Koordinaten sind: https://www.google.de/maps/@59.834217,8.1037295,17z Ich hab mich frech auf die Hafenmauer gestellt, verboten wars nicht und so konnte ich links schauen, was gerade im Hafen los ist und rechts über das Wasser ins Naturschutzgebiet blicken. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ …