Zeigt 1 Resultat(e)
Ausbau Fahrzeug

Fahrer Tür öffnet nicht mehr – Reparatur unter Feldbedingungen

Ich hatte auf meiner Tour in den Iran das Pech, daß die Fahrer Tür nicht mehr aufging. Innen war etwas abgerissen. Soweit ich es einschätzen würde, muss das Türschloss dann komplett erneuert werden – oder man bekommt es irgendwie hin.

Die Fahrertür. Von innen läßt sie sich hier noch öffnen. Aber beim Türgriffist etwas abgerissen. Auf dem Foto sieht man, daß da ein riesen Spalt ist und etwas nicht mehr zusammen hängt.
Hier sieht man, daß der Winkel einfach abgerissen ist. Der Türgriff ist nur aus Alu Guss. Vermutlich war da auch nur eine einfache Niete aus Alu.
Das komplette Türschloss, ausgebaut. Es ist etwas fummelig und man muss etwas hin und her drücken, damit die Einheit raus geht.

Hier wurde der abgerissene Winkel mit zwei Schrauben neu befestigt. Der Kopf der Schraube schaut mit den Muttern allerdings etwas raus, so daß man das Türschloss selbst noch etwas bearbeiten muss. Die Schrauben waren zu lang und wurden bereits gekürzt.

Beim Türschloss muss ein wenig Material weggebohrt und gefeilt werden.
Das Türschloss ist wieder drin und der Griff tut wieder, was er soll. Die schwarze Farbe ist Rostschutz für die beiden einfachen Eisen Schrauben. Senkkopf wäre besser gewesen, aber die hatte ich nicht.

Ich mußte im Iran mit dem arbeiten, was ich an Material dabei hatte und war schon froh über meinen Akkuschrauber und halbwegs passende Schrauben, die man absägen / kürzer feilen konnte.

Die Stange vom Schließmechanismus muss ausgehakt werden, dann sind es ca 6 – 8 Schrauben. Man muss etwas fummeln und drücken, um die Einheit auszubauen und wieder einzubauen. So wie ich es gemacht hab, war es dann aber erfolgreich, es funktioniert alles wie zuvor.